• Deutsch
  • English (United Kingdom)
  • 02654 880 91-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dickenmessung für dünne und mitteldicke Papiere

Dickenmessung für dünne und mitteldicke Papiere

Physikalisches Prinzip:
Extrem leicht berührende Dickenmessung mittels zweier Schlepphebel welche ein magnetisches Feld aufbauen. Die Ab-standsänderung der Schlepphebel erzeugt eine Frequenzverände-rung, welche ein Mass für die Dicke ist.

Einsatzbereich:
An Papierbahnen ab ca. 35 µm Dicke.

Die Sensoren benötigen eine beidseitige Sensoranordnung.

Besonderheit:
Stationär und traversierend verfügbar.

 

Datenblatt:


Zurück

Date

12. Mai 2020

Categories

Dicke